Theoretische Mofa-Führerscheinprüfung 2015-2016

0:00:00 Führerscheintest - Frage: 1 Punkte: 4

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

Bushaltestellen mit "Zick-Zack-Linien"

Fußgängerüberwege

Einmündungen

In welchem Fall müssen Sie vor diesem Verkehrszeichen warten?

Wenn sich ein Schienenfahrzeug nähert

Wenn ein Bahnbediensteter eine weiß-rot-weiße Fahne schwenkt

Wenn Sie den Übergang nicht überqueren können, ohne auf ihm anhalten zu müssen

Welches Verhalten ist richtig?

Ich muss warten

Der Radfahrer muss warten

Welches Verhalten ist richtig?

Ich muss dem grünen PkwVariation zur Mutterfrage Vorfahrt gewähren

Ich muss dem blauen PkwVariation zur Mutterfrage Vorfahrt gewähren

Ich darf durchfahren

Was ist bei diesen Verkehrszeichen zu beachten?

Sie dürfen nicht rechts abbiegen oder geradeaus fahren

Sie bleiben auf der Vorfahrtstraße, wenn Sie nach links abbiegen

Sie müssen die Vorfahrt der von rechts kommenden Fahrzeuge beachten, wenn Sie geradeaus weiterfahren

Wie verhalten Sie sich bei diesem Verkehrszeichen?

Geschwindigkeit vermindern

Nur den von rechts kommenden Verkehr beobachten

Bremsbereit sein

Warum müssen Sie bei Nässe einen erheblich größeren Sicherheitsabstand einhalten als bei trockener Fahrbahn?

Weil sich der Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn verschlechtert

Weil durch Spritzwasser die Sicht beeinträchtigt werden kann

Weil der Bremsweg länger wird

Womit müssen Sie rechnen, wenn ältere Personen mit Gehhilfe die Fahrbahn überqueren?

Dass sie die Fahrbahn langsam überqueren

Dass sie auf der Fahrbahn stehenbleiben

Dass sie auf der Fahrbahn umkehren

Womit müssen Sie rechnen?

Nur mit dem von rechts kommenden Bus

Mit einem vor dem Bus fahrenden Pkw

Sie sind an einem Verkehrsunfall beteiligt. Wozu sind Sie verpflichtet? Ich muss

- den anderen Beteiligten angeben, dass ich auch am Unfall beteiligt war

- bei geringfügigem Schaden unverzüglich zur Seite fahren

- auf Verlangen den Berechtigten meinen Namen und meine Anschrift angeben

Wer muss warten?

Der Entgegenkommende muss warten

Ich muss warten

Wer ist für den verkehrssicheren Zustand eines zugelassenen Fahrzeugs verantwortlich?

Der Fahrer

Die Haftpflichtversicherung

Der Halter

Was soll man beim Tanken beachten?

Nicht nachtanken, wenn der Tank voll ist und die Zapfpistole abgeschaltet hat

Keine Kraftstoffdämpfe einatmen

Möglichst randvoll tanken

In welche Richtungen dürfen Sie weiterfahren?

Nach rechts

Nach links

Geradeaus

Welches Verhalten ist richtig?

Die RadfahrerinVariation zur Mutterfrage muss mich vorbeilassen

Ich muss die RadfahrerinVariation zur Mutterfrage durchfahren lassen

Ich darf vor dem MotorradVariation zur Mutterfrage fahren

Was muss an einem Mofa ständig betriebsbereit sein?

Scheinwerfer für Dauerabblendlicht

Schlussleuchte

Rückstrahler

Was ist vorgeschrieben, wenn die Haftpflichtversicherung Ihres Fahrzeugs erloschen ist? Das Fahrzeug

- darf im Straßenverkehr nicht mehr benutzt werden

- muss bei der Technischen Prüfstelle vorgeführt werden

- muss bei der Zulassungsstelle abgemeldet werden

Wie müssen Sie sich als Mofafahrer (kein Leichtmofa) gegen Kopfverletzungen schützen? Durch Tragen

- eines geprüften Helms für Radfahrer

- eines geeigneten Schutzhelms

- eines geprüften Baustellenhelms

Was gilt für die Anbringung und Benutzung von Rückspiegeln an Motorrädern?

Sie dürfen nicht gesprungen oder blind sein

Ein Spiegel rechts ersetzt den Schulterblick

Sie müssen richtig befestigt und eingestellt sein

Welche Papiere müssen Sie mitführen?

Betriebserlaubnis

Versicherungsnachweis

Prüfbescheinigung

noch 20 Aufgaben vorherigen folgende
Grundstoff 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15
Mofa 16 17 18 19 20
X
X

Wenn Sie zur Aufgabenstellung wechseln, können Sie den Film nicht noch einmal ansehen!

Wollen Sie wirklich zur Aufgabenstellung wechseln?

X

Möchten Sie diese Prüfung wirklich beenden?

Sie haben noch 20 nicht bearbeitete Aufgaben

Login

Benutzername:
Passwort: Registrierung
Die Anmeldung ist kostenlos und ermöglicht die Visualisierung der individuellen Statistiken zum Fragebogenverlauf.