Vorschriften ueber den Betrieb der Fahrzeuge - Zusatzstoff - Mofa Führerschein

0:00:00 Führerscheintest - Frage: 1 Punkte: 2

Welche Veränderungen können zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen?

Veränderung der Auspuffanlage

Austausch des Lenkers

Einbau eines Austauschmotors

Wodurch erlischt die Betriebserlaubnis eines Mofas?

Durch Änderung des Übersetzungsverhältnisses

Durch Anbringung eines zweiten Rückspiegels

Durch "Ausräumen" des Schalldämpfers

Wodurch weisen Sie nach, dass Sie eine Haftpflichtversicherung für Ihr Fahrzeug abgeschlossen haben?

Durch ein gültiges Versicherungskennzeichen

Durch die Versicherungsbescheinigung

Durch die Betriebserlaubnis

Durch eine technische Änderung an Ihrem Fahrzeug ist die Betriebserlaubnis erloschen. Mit welchen Folgen müssen Sie rechnen, wenn Sie das Fahrzeug dennoch auf öffentlichen Straßen benutzen?

Mit dem Verlust meines Versicherungsschutzes

Mit einem Bußgeld

Mit einem Eintrag im Fahreignungsregister

Wann dürfen Sie mit einem Mofa auf öffentlichen Straßen nicht fahren?

Wenn das Mofa nicht verkehrssicher ist

Wenn keine Kraftfahrzeugsteuer bezahlt wurde

Wenn keine Haftpflichtversicherung besteht

Welche Veränderungen können zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen?

Änderungen des Übersetzungsverhältnisses

Einbau eines elektrischen Anlassers

Änderungen am Motor zur Leistungssteigerung

Das Versicherungskennzeichen Ihres Zweirades ist nicht mehr gültig. Welche Folgen hat es, wenn Sie damit weiterhin fahren?

Ich darf nur noch Schrittgeschwindigkeit fahren

Ich muss mit einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe rechnen

Ich muss ggf. für entstehende Unfallschäden selbst aufkommen

Welche Folgen hat es, wenn Sie mit einem Mofa fahren, das durch "Frisieren" schneller als 25 km/h läuft?

Bußgeld und Bestrafung, weil Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz erloschen sind

Bestrafung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Es hat keine nachteiligen Folgen, solange man mit diesem Mofa nicht schneller als 25 km/h fährt

Welche Folgen hat ein ungültiges Versicherungskennzeichen für die Benutzung eines Fahrzeugs auf öffentlichen Straßen? Das Fahrzeug darf

- weiter benutzt werden, wenn man bereit ist, Schäden selbst zu zahlen

- nicht mehr benutzt werden

- weiter benutzt werden, wenn man nicht schneller als Radfahrer fährt

Wie lange ist das Versicherungskennzeichen höchstens gültig?

Für die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs

2 Jahre

1 Jahr

Welche Papiere müssen Sie mitführen?

Betriebserlaubnis

Versicherungsnachweis

Prüfbescheinigung

Wie alt müssen Sie mindestens sein, um ein Mofa fahren zu dürfen?

Jahre

Was ist vorgeschrieben, wenn die Haftpflichtversicherung Ihres Fahrzeugs erloschen ist? Das Fahrzeug

- darf im Straßenverkehr nicht mehr benutzt werden

- muss bei der Technischen Prüfstelle vorgeführt werden

- muss bei der Zulassungsstelle abgemeldet werden

Sie wollen auf öffentlichen Straßen fahren. Welche Versicherung muss für Ihr Fahrzeug abgeschlossen werden?

Rechtsschutzversicherung

Vollkaskoversicherung

Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung

noch 14 Aufgaben vorherigen folgende
Mofa 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14
X
X

Wenn Sie zur Aufgabenstellung wechseln, können Sie den Film nicht noch einmal ansehen!

Wollen Sie wirklich zur Aufgabenstellung wechseln?

X

Möchten Sie diese Prüfung wirklich beenden?

Sie haben noch 14 nicht bearbeitete Aufgaben

Login

Benutzername:
Passwort: Registrierung
Die Anmeldung ist kostenlos und ermöglicht die Visualisierung der individuellen Statistiken zum Fragebogenverlauf.