Technik - Zusatzstoff - Führerscheintest Klasse A1

0:00:00 Führerscheintest - Frage: 1 Punkte: 3

Sie fahren ein Motorrad mit Beiwagen rechts. Welche Fahrtechnik ist in Kurven anzuwenden?

In allen Kurven grundsätzlich auskuppeln

In Rechtskurven mäßig Gas geben

In Linkskurven Gas wegnehmen und leicht bremsen

Gleich nach dem Losfahren machen Sie eine Bremsprobe. Warum?

Um die Bremsanlage schnell zu entlüften

Um die Wirkung der Betriebsbremse zu prüfen

Warum müssen beim Motorrad beide Bremsen immer voll wirksam sein?

Um einen möglichst kurzen Bremsweg zu erzielen

Um das Motorrad im Gefälle sicher parken zu können

Um beim Versagen einer Bremse noch bremsen zu können

Was kann geschehen, wenn ein Motorrad stark beschleunigt wird?

Beim Geradeausfahren wird die Fahrstabilität in jedem Fall erhöht

Beim Linksabbiegen kann das Motorrad von der Fahrbahn abkommen und Fußgänger auf dem Gehweg gefährden

Beim Rechtsabbiegen kann das Motorrad auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs geraten

Warum muss die Bremsflüssigkeit nach Anweisung des Fahrzeugherstellers ausgetauscht werden?

Damit der Wasseranteil in der Bremsflüssigkeit nicht unzulässig hoch wird

Damit die Bremsanlage auch bei hoher Belastung funktionstüchtig bleibt

Damit die Bremsanlage nicht undicht wird

Sie stellen fest, dass der Hebelweg der hydraulischen Vorderradbremse Ihres Motorrades wesentlich länger geworden ist. Was müssen Sie tun?

Vorderradbremse instand setzen lassen

Umgehend Bremsflüssigkeit nachfüllen

Bis zur nächsten Inspektion nur Hinterradbremse benutzen

Wodurch wird die auf ein Fahrzeug wirkende Fliehkraft bei Kurvenfahrt vergrößert?

Durch höheren Reifenluftdruck

Durch höhere Geschwindigkeit

Durch kleineren Kurvenradius

Wann müssen Bremsbeläge erneuert werden?

Wenn sie nass geworden sind

Wenn sie verölt sind

Wenn sie an der Verschleißgrenze sind

Was ist beim Kontrollieren des Reifenluftdrucks zu berücksichtigen?

Werkstoff der Felgen (Stahl/Leichtmetall)

Beladung/Besetzung des Fahrzeugs

Temperatur der Reifen

Wozu kann Spiel im Lenkkopflager führen?

Das Fahrverhalten kann negativ beeinflusst werden

Das Fahrverhalten wird verbessert

Die Spursicherheit wird verbessert

Warum ist das Gebot, auf Sicht zu fahren, in Kurven besonders wichtig?

Weil man sonst zu viel Schwung verliert

Weil Kurven schärfer sein können als erwartet

Weil sonst gefährliche Fahrbahnverschmutzungen zu spät erkannt werden

Beim Bewegen des Lenkers stellen Sie einen Rastpunkt im Lenkkopflager fest. Was ist zu tun?

Rastpunkt beseitigen lassen

Spiel im Lenkkopflager vergrößern, damit die Spursicherheit verbessert wird

Die Bremsleuchten sind ohne Funktion. Was tun Sie?

Unverzüglich reparieren

Bremsflüssigkeit erneuern

Was kann das Fahrverhalten entscheidend verschlechtern?

Spiel im Lenkkopflager

Ausgeschlagenes Lenkkopflager

Defekter Lenkungsdämpfer

Wie können Sie der Fliehkraft entgegenwirken?

Durch Schräglage

Durch Verringern der Geschwindigkeit

Durch starkes Beschleunigen

Die Bremsleuchten sind ohne Funktion. Welche Ursachen können hierfür vorliegen?

Bremslichtschalter defekt

Glühlampen defekt

Bremspedalweg zu klein

Welche Folgen kann zu hoher oder zu niedriger Luftdruck in den Reifen haben?

Der Reaktionsweg kann sich verlängern

Das Fahrverhalten kann sich verschlechtern

Der Reifenverschleiß kann sich erhöhen

Sie geraten unerwartet auf Rollsplitt. Welches Verhalten ist richtig?

Scharfes Bremsen und Schräglage vermeiden

Nur vorne bremsen

Geschwindigkeit vorsichtig verringern

Was können Sie tun, wenn bei Ihrem Gespann (Beiwagen rechts) in einer Rechtskurve der Beiwagen abhebt?

Gas wegnehmen, abbremsen, Körpergewicht nach rechts verlagern

Lenker stärker einschlagen, Gas geben

Lenkeinschlag verringern, innerhalb des Fahrstreifens einen größeren Bogen fahren

Bestehen Unterschiede bei der Blockierneigung der Räder?

Ja, in der Regel blockiert zuerst das Vorderrad

Nein, in der Regel blockieren beide Räder gleichzeitig

Ja, in der Regel blockiert zuerst das Hinterrad

Worauf ist beim Mitführen von seitlich angebrachten Koffern oder Packtaschen besonders zu achten?

Ungleiche Gewichtsverteilung vermeiden

Bei voller Beladung nur hinten bremsen

Die vom Hersteller des Motorrades empfohlene Höchstgeschwindigkeit nicht überschreiten

Was können Sie am Reifen kontrollieren?

Die gleichmäßige Abnutzung des Profils

Das Alter des Reifens

Die Profiltiefe

In welchen Fällen darf man nur sehr gefühlvoll bremsen?

Bei der ersten Fahrt mit neuen Reifen

Auf Fahrbahnen mit Rollsplitt oder Streusand

Auf Straßenbahnschienen, Kanaldeckeln und Fahrbahnmarkierungen

Sie stellen an Ihrem Motorrad ein schlechtes Spurverhalten fest. Woran kann das liegen?

Hinterradschwinge ausgeschlagen

Radlagerspiel zu groß

Sie stellen am Lenkkopflager Spiel fest. Was ist zu tun?

Spiel beseitigen lassen

Spiel kann bleiben, da sich der Lenker leichter bewegen lässt

Sie wechselten das Motorrad. Zum ersten Mal fahren Sie ein Motorrad mit Verkleidung. Was ist anders?

Die Seitenwindempfindlichkeit ist größer

Die Sturzgefahr ist geringer

Der Winddruck ist geringer, man neigt zum schnelleren Fahren

Ihr Motorrad fährt nicht mehr spurtreu. Was kann defekt sein?

Hinterradbremse defekt

Rahmen verbogen

Gabel verbogen

Wann müssen Trommelbremsen nachgestellt werden?

Wenn bei ausreichender Bremsbelagstärke der Pedal- oder Hebelweg zu lang ist

Wenn die Bremsbeläge verölt sind

Wenn die Bremsbeläge nass geworden sind

Welche besondere Eigenschaft von Scheibenbremsen müssen Sie bei nasser Fahrbahn berücksichtigen?

Die Wirkung von Scheibenbremsen setzt in der Regel später ein als auf trockener Fahrbahn

Die Wirkung von Scheibenbremsen setzt in der Regel früher ein als auf trockener Fahrbahn

Beim plötzlichen Gaswegnehmen ohne auszukuppeln fährt Ihr Motorrad nicht mehr spurtreu. Was kann die Ursache hierfür sein?

Spiel der Schwingenlagerung zu groß

Leerlaufdrehzahl zu hoch

Spiel der Hinterradlagerung zu groß

noch 30 Aufgaben vorherigen folgende
Klasse A1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
X
X

Wenn Sie zur Aufgabenstellung wechseln, können Sie den Film nicht noch einmal ansehen!

Wollen Sie wirklich zur Aufgabenstellung wechseln?

X

Möchten Sie diese Prüfung wirklich beenden?

Sie haben noch 30 nicht bearbeitete Aufgaben

Login

Benutzername:
Passwort: Registrierung
Die Anmeldung ist kostenlos und ermöglicht die Visualisierung der individuellen Statistiken zum Fragebogenverlauf.