Theoretische Führerscheinprüfung Klasse B

0:00:00 Führerscheintest - Frage: 1 Punkte: 2

Was müssen Sie bei dieser Verkehrszeichenkombination beachten?

Einen Bahnübergang in 120 m Entfernung

Kraftfahrzeuge dürfen nicht überholt werden

Einen Bahnübergang in 240 m Entfernung

Wodurch kann die Fahrtüchtigkeit herabgesetzt werden?

Durch bestimmte Medikamente

Durch Alkohol und andere berauschende Mittel

Durch Übermüdung

Sie nähern sich einem Bahnübergang, dessen Schranken geöffnet sind. Wie verhalten Sie sich?

Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren, Bahnstrecke beobachten

Vor dem Bahnübergang warten, wenn auf ihm wegen Stau angehalten werden müsste

Mit unverminderter Geschwindigkeit weiterfahren, weil in solchen Fällen der Straßenverkehr immer Vorrang hat

Welches Verhalten ist richtig?

Ich muss das blaue FahrzeugVariation zur Mutterfrage vorbeilassen

Ich darf vor dem grünen FahrzeugVariation zur Mutterfrage abbiegen

Ich muss das grüne FahrzeugVariation zur Mutterfrage durchfahren lassen

Welches Verhalten ist richtig?

Ich muss dem grünen PkwVariation zur Mutterfrage Vorfahrt gewähren

Ich muss dem blauen PkwVariation zur Mutterfrage Vorfahrt gewähren

Ich darf durchfahren

Womit müssen Sie bei dieser Verkehrszeichenkombination rechnen?

Mit stark verschmutzter Fahrbahn

Mit Wildwechsel

Mit Weidetieren auf der Fahrbahn

Andere Verkehrsteilnehmer machen Sie auf anhaltend starkes Qualmen Ihres Auspuffs aufmerksam. Was müssen Sie tun?

Frühzeitig zurückschalten

Frühzeitig hochschalten

Das Fahrzeug umgehend überprüfen lassen

Wo führt schnelles Fahren häufig zu Unfällen?

An Straßenkreuzungen und -einmündungen

In Kurven

An Fußgängerüberwegen

Bitte starten Sie den Film, um sich mit der Situation vertraut zu machen.



Sie können sich den Film
insgesamt 5-mal ansehen.

Sie nähern sich Kindern, die auf dem Gehweg spielen. Wie müssen Sie sich verhalten?

Unverändert weiterfahren, um den nachfolgenden Verkehr nicht zu behindern

Langsamer fahren und bremsbereit sein

Hupen und weiterfahren

Warum ist eine defensive Fahrweise beim Annähern an Fußgängerüberwege besonders wichtig?

Damit Fußgänger nicht verunsichert werden

Damit nachfolgende Fahrzeuge leichter überholen können

Damit Auffahrunfälle vermieden werden

Warum müssen Sie hier besonders vorsichtig fahren?

Weil die Fahrbahn glatt ist

Weil die Sicht durch die Kurve behindert ist

Weil die Fahrbahn durch den falsch parkenden Pkw verengt ist

Wer parkt falsch?

Der helle Pkw

Der dunkle Pkw

Beide Pkw

Auf dem Gehweg läuft ein Kind mit einem Hund an der Leine. Kann hieraus eine Gefahr entstehen?

Ja, wenn der Hund plötzlich auf die Fahrbahn läuft und das Kind hinter sich herzieht

Nein, weil Hunde den Verkehr scheuen

Ja, wenn der Hund sich losreißt und das Kind hinterherrennt

Welches Verhalten ist richtig?

Ich habe Vorfahrt vor dem blauen Pkw

Ich muss dem roten Pkw Vorfahrt gewähren

Ich muss dem blauen Pkw Vorfahrt gewähren

Auf meiner Fahrtroute befindet sich ein Tunnel. Was sollte ich wissen?

Ich sollte wissen, wie Fluchtwege in Tunneln ausgewiesen sind

Ich sollte wissen, wie ich mein Fahrzeug abstelle und verlasse, wenn ich nicht mehr weiterfahren kann

Ich kann darauf vertrauen, dass im Notfall immer rechtzeitig Hilfskräfte zur Stelle sind

Eine Straßenbahn fährt in Fahrbahnmitte und erreicht eine Haltestelle mit wartenden Fahrgästen am Fahrbahnrand. Wie verhalten Sie sich kurz vor Stillstand der Straßenbahn?

Ich bleibe hinter der Straßenbahn, um die Fahrgäste nicht zu gefährden

Ich brauche die Fahrgäste in dieser Situation nicht zu beachten, weil sie die Fahrbahn noch nicht betreten dürfen

Ich überhole die Straßenbahn, weil diese noch nicht steht

Warum müssen Sie auf dieser Straße besonders aufmerksam fahren?

Weil das Fahren auf den Schienen gefährlich ist

Weil die Fahrbahnoberfläche uneben und unterschiedlich griffig ist

Weil eine Straßenbahn entgegenkommen könnte

Bitte starten Sie den Film, um sich mit der Situation vertraut zu machen.



Sie können sich den Film
insgesamt 5-mal ansehen.

Wie können Sie beim Fahren gefahrlos feststellen, ob die Fahrbahn vereist ist?

Lenkung ruckartig hin- und herbewegen

Kräftig Gas geben

Bei ganz langsamer Fahrt bremsen

Wann dürfen Sie Nebelschlussleuchten einschalten?

Wenn durch Nebel die Sichtweite weniger als 50 m beträgt

Wenn durch Nebel die Sichtweite 100 m beträgt

Wenn durch starken Regen die Sicht behindert wird

Ab welcher Aufprallgeschwindigkeit müssen Sie mit schweren oder tödlichen Verletzungen rechnen, wenn Sie keinen Sicherheitsgurt angelegt haben?

Ab 80 km/h

Ab 50 km/h

Ab 30 km/h

Ihr Pkw hat einen Defekt und ist nicht mehr fahrbereit. Was ist beim Abschleppen zu beachten? Während des Abschleppens ist

- nach Möglichkeit eine Abschleppstange zu benutzen

- bei Ausfall des Motors die aufzubringende Kraft am Bremspedal erheblich höher

- zusätzlich die Nebelschlussleuchte zur Signalisierung des Abschleppvorgangs anzuschalten

Reifenverschleiß belastet die Umwelt. Wodurch kann die Lebensdauer von Reifen verlängert werden?

Durch Vermeiden hoher Geschwindigkeiten

Durch Einhalten des Reifendrucks, der in der Betriebsanleitung angegeben ist

Durch Fahren mit Winterreifen (M+S) im Sommer

Sie sind mit einem Reifen heftig gegen ein hartes Hindernis gefahren. Was müssen Sie tun?

Die Radschrauben nachziehen

Reifen und Felge umgehend überprüfen lassen

Sie fahren einen Pkw mit einem ungebremsten Anhänger. Es kommt ein längeres, starkes Gefälle. Was ist richtig?

Wenn nötig Geschwindigkeit verringern, rechtzeitig niedrigen Gang einlegen, bremsbereit sein

Schieben des Anhängers berücksichtigen

Bremse des Pkw durch häufiges Auskuppeln entlasten

Was bedeutet dieser Warnhinweis? Auf einem so gekennzeichneten Beifahrerplatz mit betriebsbereitem Airbag

- darf kein Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung angebracht werden

- muss der Kindersitz in der dargestellten Weise angebracht werden

- darf ein Kindersitz nur in Fahrtrichtung angebracht werden

Wie sichert man einen Pkw mit Schaltgetriebe am Berg gegen Wegrollen?

Ersten Gang oder Rückwärtsgang einlegen

Feststellbremse betätigen

Schalthebel in Leerlaufstellung bringen

Während einer Pause stellen Sie fest, dass ein Zurrgurt gerissen ist. Was tun Sie?

Fahrt fortsetzen, sobald der Zurrgurt ausgetauscht ist

Fahrt fortsetzen, weil die Ladung beim Verrutschen durch die Bordwände aufgefangen wird

Fahrt fortsetzen, wenn durch andere ausreichende Sicherungsmittel die Ladung gesichert ist

Sie fahren 100 km/h, haben 1 Sekunde Reaktionszeit und führen eine normale Bremsung durch. Wie lang ist der Anhalteweg nach der Faustformel?

m

noch 30 Aufgaben vorherigen folgende
Grundstoff 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Klasse B 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
X
X
X
X

Wenn Sie zur Aufgabenstellung wechseln, können Sie den Film nicht noch einmal ansehen!

Wollen Sie wirklich zur Aufgabenstellung wechseln?

X

Möchten Sie diese Prüfung wirklich beenden?

Sie haben noch 30 nicht bearbeitete Aufgaben

Login

Benutzername:
Passwort: Registrierung
Die Anmeldung ist kostenlos und ermöglicht die Visualisierung der individuellen Statistiken zum Fragebogenverlauf.

© 2022 - zumfahren.de | Nutzungsbedingungen - Datenschutzbestimmungen - Kontakte | Desktop-Version

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren